Balkon Trends 2016 – 5 tolle Gestaltungsideen vom Profi

Balkongestaltung - die Balkon Trends 2016

Schaffen Sie sich eine Wohlfühloase um die sie Ihre Nachbarn beneiden werden.

Ein Balkon ist die kleine Terrasse der Großstädter und muss trotz der begrenzten Fläche seinem großen Bruder in nichts nachstehen. Im Sommer ist der Balkon ein herrliches Fleckchen zum gemütlichen Beisammensein. Nun möchten wir mit 5 tolle Gestaltungsideen zeigen, wie Balkone insbesondere in Städten, einen Ort für Ruhe und Muße, eine Ruheoase für Sonnenliebhaber bieten.
Dabei ist es egal ob er groß oder klein ist, mit den richtigen Gestaltungsideen ist aus jedem Balkon ein wunderbarer Ort der Entspannung zu zaubern. Das ist gar nicht schwer, mit unseren Balkon Trends 2016 liegen Sie voll im Trend: Mit bunten Textilien und modernen Balkonmöbeln, passenden Balkonblumen und Pflanzen sowie einer romantischen Beleuchtung ist der Balkon im Handumdrehen zur Wohlfühloase umgestaltet… und dass muss gar nicht mal viel kosten.

Mit den folgenden 5 tollen Gestaltungsideen für Ihren Balkon liegen Sie diesen Sommer voll im Trend: Unsere Balkon Trends 2016.

Sie haben einen Balkon, nutzen ihn aber nur selten? Ist er trist und grau? Ihnen fehlen momentan die Ideen und Anreize aus ihrem Balkon noch mehr zu machen? Oder sind sie einfach nur auf der Suche nach neuen Gestaltungsideen? Viele Balkonbesitzer sind mit ihrem Balkon unzufrieden, denken aber auch nicht weiter darüber nach – dabei ist es ganz einfach, sich seinen kleinen persönlichen Lebensraum unterm freien Himmel gemütlich zu machen. Der erste Schritt zur Wohlfühloase „Balkon“ ist ganz leicht: Sorgen Sie für Farbe! Eine farbenfrohe Blütenpracht, ein heller Sonnenschirm, eine rot-weiß-karierte Tischdecke und Balkonmöbel aus Holz machen Lust auf den Sommer 2016. Mit einer modernen Outdoor-Sofa-Landschaft sorgen sie für feinstes Luxus-Feeling.


1.) Erste Balkon Gestaltungsidee: Die richtige Wahl der Balkonmöbel

Wenn Platz für ein Sofa oder eine Couch ist, verwandelt sich jeder Balkon in einen Wohnbereich bzw. in eine persönliche Balkon-Lounge. Schaffen Sie einen weichen Sitzraum der zum Familienschmusen einlädt. Für 2016 gilt aber ebenso der Balkonstyle im Vintage- & Retro-Chick. Hier werden sich die Balkontrends in diesem Jahr noch stärker an den Einrichtungstrends aus dem Indoor-Bereich orientieren.  Möbel und Wohnaccessoires von Ikea bis zum Erbstückcharakter bringen zu einem Materialmix aus Holz und Metall eine individuelle Note auf jeden Balkon. Je nach Balkonbodenbelag sollten die Balkonmöbel sich harmonisch in das Farbkonzept integrieren. Beispielsweise bei einem grauem Beton-Charakter machen sich Metallmöbel oder sog. Outdoor-Lounge-Möble perfekt. Auf einem beruhigend wirkenden Bankirai-Balkon-Boden sollten Sie auf „massive“ Holzmöbel nicht verzichten.


2.) Gourmet-Cooking statt Burger Bude, Pizza oder fettige Steaks

Kochen und Grillen auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten sind nach wie vor der Renner. Doch erkennen wir in den letzten Jahren eine kleine Trendwende. Ein heutiger Grill ähnelt schon einer mobilen Küchenstation, ist immer raffinierter und qualitativ hochwertiger und so kommt immer mehr das „Grünzeug“ auf den Grill. Vegetarier, Veganer, Food-Trend-Enthusiasten kommen inzwischen bei einem Grillabend unter Freunden voll auf Ihre Kosten – von „Verzichten“ keine Spur mehr. Diverse Grill- und Koch-Shows im TV kommunizieren Lust auf kulinarische Spezialitäten. Grillen wird immer mehr zum „Lifestyle“ und die Rezept-Ideen immer raffinierter. Mit der Anschaffung einer neuen Gas betriebenen „Grillstation/mobilen Kücheneinheit“ werden diesen Sommer die Freunde für legendäre Abende Schlange stehen.


3.) Stimmungsmacher Licht – Balkon Trend Nummer 3

Ein Sommerabend in 2016 kann lang werden, wenn das ein oder andere Deutschland-Spiel auf dem „Balkonfernseher“ läuft und wir unseren Jungs in Frankreich für die EM 2016 die "Biergläser" drücken.
Somit bleiben Balkone auch abends ein lebendiger Ort, der zum Beispiel je nach Größe und Besucheranzahl mit einer Feuerschale, Kerzenlicht oder Fackeln in ein gemütliches, schon fast karibisches Ambiente umgestaltet werden kann. Alternativ passen auf eine hochmoderne Balkoneinrichtung natürlich auch mit LED-Technik ausgestattete Pflanzengefäße, Lichterketten oder beleuchtete Blumen oder Deko Pflanzen aus Kunststoff, die sich auch über alle 4 Balkon-Jahreszeiten halten – nicht zu vergessen, die Deutschlandfahne ;-), zumindest in diesem Jahr!

    

4.) Farbtrends – individuelle Akzente setzen auf dem Balkon

Auch hier zieht der Farbtrend aus der Inneneinrichtung langsam ein, kombiniert mit den aktuellen Sommerfarben aus Mailand, Rom oder Paris. Rose Quartz oder Serentiy. Noch nie gehört? Im Grunde geht es dabei um ein helles Rosa und ein sanftes Blau, die auch gern in einem Farbverlauf fließend übergehen. Ebenso werden uns in diesem Sommer bunte Kleider an wunderschönen Frauen in Flaschengrün, Tannengrün, Zitronen- & Sonnengelb des Öfteren begegnen. Die Farbtöne werden dieses Jahr etwas subtiler und gedeckter als im letzten Jahr. Denken Sie an Koralle statt an Orange oder an Ocker statt an Gelb. Mitternachtsfarben, statt Blau – das ist die Farbwelt, die das Lebensgefühl 2016 ausdrücken will. Bestücken Sie also Ihren Lebensraum mit diesen tollen Farben, liegen Sie voll im Trend. Dabei sind nach wie vor uni sowie karierte Kissen oder gestreifte Decken ein absolutes Must-have. Dabei erlaubt ist dieses Jahr der Teppich auf dem Balkon.


5.) Vertikaler Garten – der absolut Renner unter den Balkontrends 2016

Derzeit werden viele Balkone saniert bzw. abgerissen und durch moderne Balkone aus Aluminium ersetzt, die sich formschön und farblich in das Gesamtbild der Fassade integrieren. Die neuen Lebensräume werden dadurch nicht nur pflegeleichter und wetterbeständiger sondern vor allem auch größer. Mehr Grün wird die Lebensqualität erweitern. Hier sind Elemente zur Wand- und Hausbegrünung absolut im Trend. Die Eroberung von neuen Befestigungstechniken für einen modernen Kräutergarten auf dem Balkon sind immer öfter anzutreffen. Pflanztaschen oder Wandmodule sind hier die neuen Trendsetter für eine vertikale Gartengestaltung auf dem eigenen Balkon. Hersteller bieten eine Vielzahl von Innovationen zu erschwinglichen Preisen an.


Fazit – Balkontrends 2016

Ein Balkon kann verschiedenartig gestaltet werden. Der Schlüssel ist, sich eine Wohlfühloase zu schaffen, in der Sie sich entspannen und alle Probleme vergessen können, während Sie die frische Luft und die Sonne genießen. Sorgen Sie mit einem bunten Teppich, passender Deko und vielen Kissen für eine wohnliche Atmosphäre. Mit einem modernen Kräutergarten steht mit einer „mobilen Kücheneinheit“ der Grillsaison, ob zu Zweit oder mit Freunden, nichts mehr im Wege.

Senden Sie uns gerne Ihre persönlichen Gestaltungsideen von Ihrer individuellen Wohlfühloase per Mail oder auf Facebook.

Balkonsysteme

Anbaubalkone

Erfahren Sie hier alles über das Anbaubalkonsystem:

Der Anbaubalkon

Anbaubalkone

Vorstellbalkone

Erfahren Sie hier alles über das Vorstellbalkonsystem aus Aluminium:

Der Vorstellbalkon

vorstellbalkone

Freitragend

Erfahren Sie hier alles über das Balkonsystem aus Aluminium:

Der Freitragende-Balkon

freitragendebalkone

Nischenbalkone

Erfahren Sie hier alles über das Balkonsystem:

Nischenbalkone

nischenbalkone

Sonderkonstruktionen

Erfahren Sie hier alles über Sonderkonstruktionen im Balkonbau: Sonderkonstruktionen:

Sonderkonstruktionen

sonderkonstruktion

Zubehör

Erfahren Sie hier alles über unsere Zubehörmöglichkeiten für Ihren Balkon:

Balkonzubehör

Anbaubalkone