Balkonbauer in Ansbach - 02

Balkonbauer in Ansbach

Standort

Ansbach

Baujahr

September 2016

Kunde

Gewerblich

Geländer

Baukompakt

Balkonsystem

Anbaubalkone

G&S die balkonbauer mit neuen Anbaubalkonen in Ansbach in Bayern.

Ansbach – September 2016
Die Stadt Ansbach liegt etwa 40 Kilometer südwestlich von Nürnberg. Sie ist nach Fläche hinter München, Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt die fünftgrößte Stadt des Freistaates Bayern und noch um einige neue Balkone von G&S die balkonbauer reicher.

Die neuen Anbaubalkone von G&S die balkonbauer in Ansbach bieten den Mietern einen neuen Freisitz und eine deutliche Steigerung der Wohnqualität.

Trotz der derzeitigen Urbanisierung wächst das Bewusstsein für die Natur und spiegelt sich auch beim Balkon wider. Ein moderner Balkon sollte mindestens 2 bis 2,50 m auskragend sein. Besser noch wäre eine Breite bzw. Tiefe zwischen 1,70 und 3,70 m. Dem gegenüber stehen Bestandsbalkone an älteren Gebäuden, die oft nur eine Tiefe zwischen 1,50 aufweisen. Statt den alten Balkon aufwändig zu renovieren ist es oft das Abschneiden vom alten Balkon lohnenswerter, um einen neuen, größeren und vor allem langlebigeren Balkon seinen Mietern oder sich selbst zu ermöglichen. Genauso ist es auch im schönen Ansbach – statt kleine und schnell sanierungsbedürftige Balkone aus Beton zu bauen, wurden die großen Systembalkone aus Aluminium von G&S die balkonbauer eingesetzt. Der Vorteil? Eine echte Wohnwertsteigerung.

Wir wünschen den Bewohnern dieser neuen Freisitze einen goldenen, bayrischen Herbst.

Balkonbauer in Ansbach - 03
Balkonbauer in Ansbach - 04
Balkonbauer in Ansbach - 05

Weitere Projekte

Fragen & Antworten vom Balkon-Profi › jetzt kontaktieren ›

Fragen & Antworten

Haben Sie Fragen?
Fragen Sie die Profis.
Wir sind für Sie da.

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Partner für Ihre Sanierungen oder den Neubau von Wohnraum? Sorgen Sie für zufriedenere Mieter dank eines neuen Balkons.

Jetzt kontaktieren